Toolauswahl

Sie möchten ein Tool für Ihr IT-Service-Management oder sogar für alle Workflows, die nicht in Ihrem ERP System sind, einführen oder erweitern?

Ich habe über 10 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und dem Betrieb von namhaften ITSM-Systemen nach ITIL®.
Deshalb kann ich Ihnen helfen bei :

  • der Auswahl eines neuen ITSM-Systems / Prozessmanagement-Systems

  • beim Ausbau Ihres ITSM-Systems / Prozessmanagement-Systems für weitere Leistungen

  • und selbstverständlich auch beim Betrieb Ihres ITSM-Systems / Prozessmanagement-Systems.


Mein Erfolg als Projektleiter für ITSM-System-Projekte beruht auf folgenden Elementen:

Hier ist Ihr Einstieg in die ITSM-Toolauswahl, um sich einen ersten Überblick zu verschaffen:

  • Gartner-Chart
    Wenn man den Chart bis zum Ende liest, fällt auf, dass im Chart keine europäischen ITSM-Software-Hersteller berücksichtigt werden. Als Begründung wird angeführt, dass der Gartner Chart für amerikanische Kunden zur Orientierung gedacht ist und diese normalerweise regionale Anbieter bevorzugen. Daher ist dieser Chart aus europäischer Sicht mit Vorsicht zu genießen. Es fehlen z.B. Premium Hersteller wie USU oder Omninet. Ein lokaler Hersteller bietet oft den großen Vorteil der fehlenden Sprachbarriere, kostengünstiger Schulungskosten und kurzfristiger Verfügbarkeit der Consultants ohne hohe Anreise- und Hotelkosten.

  • Info-Tech Research Group - IT Service Management
    Die Info-Tech Research Group testet auch regelmäßig ITSM und Prozessmanagement Tools. Hierbei wird der weltweite Markt betrachtet.

Die vollständigen Berichte, die Grundlage für die Charts sind, werden meist kostenlos von den Herstellern zur Verfügung ge-stellt. Unternehmen die in allen Charts aufgeführt sind (also auch getestet wurden) und ein hohes Ranking erhalten haben, sowie die daraus abgeleiteten Favoriten als Proof of Concept (PoC), sollte man für eine Vorstellung per Websession in Betracht ziehen. Ein nicht zu unterschätzender Vorteil ist es, wenn der Hersteller in der Nähe sitzt. Das spart hohe Anreise- und Hotel-kosten und ermöglicht auch kurzfristige Vor-Ort-Termine beim Kunden.